Mahnung

Zahlt Ihr Kunde auf Ihre Rechnung innerhalb der von Ihnen vorgegebenen Zahlungsfrist nicht, gerät er automatisch in Verzug.
Nach einer freundlichen ersten Zahlungserinnerung empfehlen wir immer, umgehend einen Rechtsanwalt einzuschalten. Sie führen damit ihrem Kunden deutlich vor Augen, dass es Ihnen ernst mit der Durchsetzung Ihrer Forderung ist.
Unsere Erfahrung zeigt, dass in den meisten Fällen nach einem anwaltlichen Mahnschreiben die Forderungen umgehend erfüllt werden.

Wir bieten Ihnen drei verschiedene Mahnoptionen:

Comments are closed.